• Sprachferien am Meer
  • Schwimmen und Spaß auf Langeoog
  • Actionprogramm am Strand
  • Kinder im Feruencamp auf Langeoog
  • Kinder haben Spaß auf Langeoog

Englisch Sprachferiencamp Langeoog

Du suchst ein Sprachferiencamp und willst Englisch mit actionreichen Strandaktivitäten und tollen Ausflügen verbinden? Dann bist du im Englisch Sportcamp auf Langeoog genau richtig. Während du vormittags bei interaktivem Englisch Unterricht deine Sprachkenntnisse ausbauen kannst, wartet nachmittags ein packendes Sport- und Actionprogram auf dich. Die Abende kannst du dann entspannt am Lagerfeuer oder mit einer Dünenwanderung ausklingen lassen.

Langeoog – beliebte Nordseeinsel

Englisch Sprachferiencamp auf LangeoogLangeoog ist eine der beliebten ostfriesischen Inseln und liegt zwischen Spikeroog und Baltrum. Die schöne Nordesseinsel liegt im Nautionalpark Niedersächsisches Wattenmeer und verfügt über einen 14km langen Sandstrand. Berühmt ist die Insel auch für die große Dünen Landschaft, welche sich bis zu 20m erstreckt, so dass Langeoog ganz ohne künstliche Schutzbauten auskommt. Wenn du auf der Insel ankommst, fährt dich die bunte Inselbahn bis zum Ortskern. Von dort aus liegt deine Campunterkunft – das Schullandheim des Ratsgymnasiums Bielefeld – einen Katzensprung entfernt und heißt dich Willkommen. Natürlich dauert es nicht lang bis du den Strand erkunden und deine Schwimmsachen anziehen kannst. Die Nordsee und das Meerwasser Erlebnisbad bieten hier beste Möglichkeiten.

Englisch Sprachferiencamp – der Unterricht

Vormittags findet dein Englischunterricht in vier Einheiten á 45 Minuten statt. Lerne deine Camplehrer kennen und baue Sprachbarrieren ab. Der Fokus liegt dabei darauf dich zu ermutigen Englisch auch in der Praxis anzuwenden. Nebenbei wird dein Wortschatz wachsen, sowie dein Verständnis für die englische Grammatik und die unterschiedlichen Zeiten sich verbessern. Deine Lehrer wissen natürlich, dass du dich im Sprachferiencamp befindest und nicht in der Schule. Deine Sprachtrainer sind in der Regel Muttersprachler, so dass auch deine Aussprache Fortschritte machen wird. Dabei stehen spaßige Rollen- und Sprachspiele, sowie themenorientierte Projekte auf dem Programm. Ziel ist es dich zum Sprechen zu motivieren ohne Druck aufzubauen. Außerdem erfährst du spannende Dinge über die Heimatländer deiner Lehrer (z.B. Großbritannien oder die USA) und kannst dich mit den englischsprachigen Kulturen vertraut machen. Auch das Sport- und Freizeitprogramm findet in der Regel auf Englisch statt, so dass du Erlerntes direkt in der Praxis anwenden kannst.

Das Sport- und Freizeitprogramm

Langeoog hat vor allem eines zu bieten – jede Menge Strand. Du kannst dich also auf tolle Strandaktivitäten wie Beachvolleyball, Yoga oder Schwimmen in der Nordsee freuen. Du hast auch die Möglichkeit das Meerwasser-Erlebnisbad mit langer Rutsche, Wellenkanal und Wellenbecken zu besuchen. Außerdem kannst du deine eigenen Sandskulpturen bauen oder einfach nur entspannt am Strand chillen. An der Unterkunft besteht die Möglichkeit dich beim Basketball, Tischtennis oder beim Rugbyspielen auszupowern. Du bist eher kreativ unterwegs? Dann bieten die Kreativ Workshops eine tolle Alternative. Hier kannst du Schmuck selber herstellen, dein eigenes Shirt pimpen oder Graffiti ausprobieren. Abends geht es dann etwas entspannter zu. Bei Dünenwanderungen kannst du den Sonnenuntergang bestaunen oder dich beim Grillabend kulinarisch verwöhnen lassen. Außerdem stehen eine Disco- oder Movienight, sowie Teamspiele auf dem Programm. Doch das ist noch nicht alles. Bei den Ausflügen geht es zum Trampolinspringen oder zum Minigolf. Außerdem wirst du mit einem Kutter zu den Seehundbänken im Baltrumer Wattenmeer fahren oder an einer echten Wattwanderung teilnehmen.

Unterkunft und Verpflegung

Untergebracht bist du im Schullandheim des Ratsgymnasiums Bielefeld in 2-6 Bettzimmern mit Dusche und WC auf der Etage. Das Haus bietet viele Möglichkeiten für In- und Outdooraktivitäten. Vor allem die schöne Lage und die kurzen Wege bis du am Strand bist, machen dein Englisch Sprachferiencamp zu einem ganz besonderen Erlebnis. Auch das viele Teilnehmer jedes Jahr wiederkommen, spricht sicherlich für das Englischcamp auf Langeoog.

Termine – Englisch Sprachferiencamp


Du bist auf der Suche nach einem anderen Englisch Camp mit Spaß und Action? Dann schau doch einmal bei unseren weiteren Englisch Sprachreisen vorbei.

Dein Camp im Überblick

Alter:11-17 Jahre
Ort:Langeoog, Niedersachsen
Dauer:ab 7 Tage
Preis:ab 655€
Termine & Anmeldung

Dein Camport

Dein Camp im Check

  • Betreuungsschlüssel max. 1:10
  • 24h Notfallrufnummer
  • Geschulte Betreuer
  • 1. Hilfe Schein
  • Poliz. Führungszeugnis
  • Reisepreissicherungsschein
Qualitätssiegel TÜV

Alle Leistungen im Überblick

  • 7 Tage / 6 Übernachtungen in 2- bis 6-Bettzimmern
  • Vollpension
  • 5 Vormittage Sprachunterricht Englisch: 4 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten je Tag
  • 5 x actionreiches Nachmittagsprogramm (Strandbad, Sport- und Beachspiele)
  • 6 x spannendes Abendprogramm (z.B. Grillabend, Nachtwanderung, Disco oder Movie Night)
  • Freizeit- und Abendproghramm ebenfalls auf Englisch
  • Ausflug: Minigolf oderTrampolin springen
  • Ausflug: Kutterfahrt zu Seehundbänken oder Wattwanderung
  • Materialien für Sport, alle Workshops und Abendprogramm
  • Camp-Mappe, Camp-Zeitschrift mit schönen Fotos und Textbeiträgen aus dem Camp (digitaler Versand)
  • Zertifikat am Ende des Camps
  • Betreuung durch geschulte Mitarbeiter
  • Reisepreissicherungsschein

An- und Abreise

Die An- und Abreise organisierst du in Eigenregie. Bitte beachte die vorgegebenen Zeiträume, die du mit den Reiseunterlagen erhältst. Darüber hinaus wird ab dem ZOB Hannover oder dem Fähranleger Bensersiel ein Sammeltransfer angeboten (zzgl. 59,50€).

Reiseinformation

Die Reiseunterlagen können im Onlineportal (Link wird in der Rechnung angegeben) eingesehen werden. Spätestens eine Woche vor dem Reiseantritt erhältst du zusätzlich die Kontaktdaten deines Campleiters.

Voraussetzungen und Informationspflichten

  • Mädchen und Jungen zwischen 11 und 17 Jahren
  • ab 655€ pro Woche inklusive der genannten Reiseleistungen
  • Mindestteilnehmerzahl: 12 Teilnehmer
  • Sprach-Voraussetzungen: keine
  • Reiseveranstalter: Berlitz, Hahnstraße 68-70 60528 Frankfurt

Zahlungsinfo: Innerhalb einer Woche nach Erhalt der Reisebestätigung ist eine Anzahlung in Höhe von 165€ fällig. Bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn ist die Restzahlung zu leisten.

Geschwisterrabatte: Geschwisterkinder erhalten einen Rabatt von 10%.

Die Teilnahme für Teilnehmer mit eingeschränkter Mobilität ist nur nach Rücksprache möglich.

Reiseversicherung

Während der Anmeldung gibt es die Möglichkeit eine Kompaktversicherung (inklusive Reiserücktritts-, Reiseabbruch-, Auslandkranken- Notfall- & Gepäckversicherung) oder eine Reiserücktrittversicherung abzuschließen.

Unterkunft LangeoogDas Schullandheim des Ratsgynasiums Bielefeld bietet alles, was ein gelungenes Feriencamp benötigt. Untergeracht bist du mit gleichaltrigen Teilnehmern in 2-6 Bettzimmern. Dusche und WC sind direkt auf deiner Etage. Mit dem Party- und Tischtennisraum, Basketball- und Fußballfeld, Werkzeugbänken, Liegewiese, Grillplatz und Computerraum kommt auch in der Unterkunft keine Langeweile auf. Du bist gemeinsam mit der Französisch Sprachgruppe untergebracht und bewohnst das Haus ansonsten alleine mit deiner Gruppe und dem Betreuerteam. Die Insel Langeoog ist komplett Autofrei. Hier gehts direkt zur Homepage des Schullandheimes auf Langeoog.

Verpflegung im Englischcamp

Die Verpflegung lässt auf der Insel ebenfalls keine Wünsche offen. Auch wenn du dich direkt an der Nordsee befindest, ist es keinesfalls so, dass du dich von selbstgefangenem Fisch ernähren musst. Du erhältst am Tag abwechslungsreiche Mahlzeiten, die durch das Team des Schullandheims zubereitet werden.